LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Die Firma i-RED Infrarot Systeme GmbH ist Ihr Ansprechpartner für die spektroskopische Inline-Prozessüberwachung.

Wir bieten maßgeschneiderte Lösungen für die Kontrolle und Optimierung Ihrer chemischen und physikalischen Produktionsverfahren.

Mit unseren Systemen analysieren Sie Flüssigkeiten, Feststoffe und Gase im nahen Infrarot (NIR), im mittleren Infrarot (MIR) und dem sichtbaren Bereich (VIS).

Wir betreuen Sie von der Machbarkeitsuntersuchung bis hin zur Implementierung der Prozessüberwachungslösung in Ihrer Anlage!

i-RED More insight by light

 

– GESCHICHTE –

Die i-RED Infrarot Systeme GmbH wurde im Jahr 2006 durch Wolfgang Märzinger und Peter Hintenaus als Spin – Off Unternehmen der Upper Austrian Research GmbH gegründet.

Die Entwicklung der Basistechnologie wurde an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz am Institut für Halbleiterphysik durch Wolfgang Märzinger begonnen und in der Upper Austrian Research GmbH (bzw. später in der RECENDT GmbH) bis zur Vorproduktreife gebracht.

Durch das Einbeziehen der Expertise von Peter Hintenaus im Bereich Hard- und Software konnte im Jahr 2006 eine Produktreife erlangt werden und somit der Grundstein für die Unternehmensgründung gelegt werden.

– DAS TEAM –

WOLFGANG MÄRZINGER

Geschäftsführung

PETER HINTENHAUS

Hardware, Systemsoftware

JAKUB KOWALSKI

Datenanalyse, Programmierung

MICHAEL TEUCHTMANN

F&E, Anwendungstechnik

OBEN